Der IGA-Campus befindet sich auf dem Gelände der IGA-2017.

Anmeldung für eine Sendung

Hier können Sie Ihre Klasse für eine der 11 Sendungen anmelden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung keine verbindliche Buchungsbestätigung bedeutet! Die wichtigsten Fragen haben wir nebenstehend zusammengefasst. Für einige Sendungen ist ein bestimmtes Schulprofil erforderlich (z.B. bilingual spanisch/deutsch). Für Fragen nutzen Sie ganz einfach unsere Kontaktformular.

Die Projektteilnehmer erstellen eine komplette Sendung inklusive Einspieler, kurze Reportagen etc. zu einem Schwerpunktthema. Dabei stehen die Schüler sowohl vor als auch hinter der Kamera und nehmen als Crew an allen Bereichen einer Filmproduktion aktiv teil. Alle Projektteilnehmer benötigen eine spezielle Einverständniserklärung, die wir im Vorfeld an die Eltern verteilen.

Alle Sendungen auf einen Blick

Mai
11.05. 2017
20.05.2017

Juni
13.06. 2017
28.06.2017

Juli
07.07. 2017
17.07.2017

August
Feriensendung / Spezial

September
11.09-12.09. Urban Farming Conference / Spezial
20.09.2017

Oktober
12.10.2017
13.10.2017 Abschlussveranstaltung / Spezial

Welche Klassen können teilnehmen?

Es können Schüler von Berliner Grund- und Oberschulen teilnehmen. Pro Sendung kann eine Klasse mit max. 30 Schülern teilnehmen. Sind die Klassen kleiner, können auch 2 Klassen gemeinsam eine Sendung übernehmen.

Die ideale Altersgruppe für die Sendungen liegt zwischen 10-14 Jahren. Für einige Sendungen sind abweichende Altersgruppen erforderlich.

Zeit und Ort für eine Klasse?

Pro Sendung gibt es für die Klasse 2 Termine:

(1) Vorbereitung der Sendung:
findet in der Schule statt
1-6. Stunde

(2) Produktion der Sendung:
findet direkt vor Ort auf der IGA statt
Treffpunkt ist der Haupteingang IGA (Kienberg)
Zeit: 8.00 – 18.00 Uhr

Personal und Betreuung der Kinder?

Die Schüler werden komplett vom Boardcast-Team betreut.

Kosten für die Kinder?

Für die Kinder ist die Teilnahme kostenlos! Die Schüler erhalten ein komplettes IGA-Ticket, was auch zur Fahrt mit der Seilbahn berechtigt!

Die Verpflegung der Kinder wird individuell mit der Schule abgesprochen.

Was sind die Auswahlkriterien?

Erfahrungsgemäß gehen mehrere Bewerbungen für eine Sendung ein.

Die Auswahl erfolgt nach folgenden Kriterien:

  • Thema der Sendung passt zum Schulprofil
  • Besonderheiten der Schule / Schulprofil
  • angemeldete Altersgruppe
  • Motivation

Inhalte der Sendungen

Die IGA-Checker sind ein spannendes Medienkompetenzprojekt für Schüler.

Folgende Inhalte sind Bestandteil des Projektes:

Recherche:

redaktionelle Recherche mit dem Boardcast-Redaktionsteam
Interviewpartner/Gäste finden, Vorbereitung der Fragen
Skript der Sendung erstellen

Produktion

Kamera, Ton, Licht, Moderatoren, Musik und Sound,
Generalprobe, Training Moderatoren und Sendung

Präsentieren:

Gestaltung der Sendung, Ablauf, Effekte, Gesprächsinhalte

Social Media:

Verfassen von Beiträgen, Texten, Fotos, Clips für soziale Kanäle
Post von Beiträgen

Nachricht an die IGA-Checker
Deine Nachricht an uns:
Senden